DANIEL M. SCHÄFFNER

Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz

P R E S S E M I T T E I L U N G

 

180.000 Euro für Glan-Renaturierung im Bereich Elschbach

 

Eine wasserwirtschaftliche Förderung des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 180.000 Euro erhält der Landkreis Kaiserslautern für die Renaturierung des Glans im Teilabschnitt Elschbach. Dies erfuhr der Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner (SPD) vom Ministerium für Umwelt, Landwirt-schaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.

 

Mit den Mitteln wird ein mehrere Kilometer langer Abschnitt am Glan zwischen der Einmündung des Kohlbachs und des Ohmbachs renaturiert. Durch das Einbringen von Buhnen, Totholz und Störsteinen soll dort die Gewässerstruktur erheblich verbessert werden, wodurch auch wieder neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen entstehen können. Ebenso ist die Herstellung eines neuen Gewässerbettes im Bereich bei Elschbach vorgesehen.

 

Die Gesamtausgaben der Maßnahme betragen laut Schäffner 200.000 Euro und werden somit zu 90% durch das Land finanziert. „Damit leistet die Landesregierung einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen und ökologischen Gestaltung unserer regionalen Gewässer“, so Schäffner.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Büro Landstuhl:

Ludwigstraße 2

66849 Landstuhl

 

Tel: 0 63 71 - 94 68 774

Fax: 0 63 71 - 94 68 773

>Email

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

 

Montag: 8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 8.00 bis 14.00 Uhr

Mittwoch: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 bis 14.00 Uhr

Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr

 

Oder Termine nach Vereinbarung!