DANIEL M. SCHÄFFNER

Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz

P R E S S E M I T T E I L U N G

 

Rheinland-Pfalz wird zum Musterland für Digitalisierung – SPD-Fraktion besucht Digital-Gipfel in Ludwigshafen

 

Anlässlich des Digital-Gipfels in Ludwigshafen erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer: „Dass in der Region Rhein-Neckar und vor allem in Ludwigshafen der erste Digital-Gipfel der Bundesregierung stattfindet, ist kein Zufall. In Rheinland-Pfalz wird alles dafür getan, dass das Bundesland zum Musterland der Digitalisierung wird. Beim Digital-Gipfel werden die verschiedenen „digitalen Themen“ in den Blick genommen, etwa die Digitalisierung des Gesundheitswesens (E-Health). Es zeichnet sich ab: Die Vernetzung im Gesundheitswesen führt zu einer Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Dies bietet vor allem dem ländlich geprägten Rheinland-Pfalz große Chancen. Im Rahmen des Wettbewerbs „Digitale Stadt“ hat Kaiserslautern einen bundesweit beachteten, sehr überzeugenden Auftritt hingelegt und ist unter die besten fünf Städte Deutschlands gewählt worden. Dass Kaiserslautern gestern Abend nicht zum Sieger gekürt wurde, ist schade. Allerdings ist deutlich geworden, dass die Stadt sehr viel Potenzial und sehr viele Ideen im Bereich der Digitalisierung hat. Sehr gut ist, dass Bürgermeister Klaus Weichel angekündigt hat, die Ideen in jedem Fall umzusetzen.“

 

Daniel Schäffner, medien- und netzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, sagt: „Um den Einsatz digitaler Technologien in den verschiedenen Bereichen – in Wirtschaft, Bildung oder Verwaltung – gerecht zu werden, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz den Digital-Dialog unter dem Motto „Wir vernetzen Land und Leute“ ins Leben gerufen. Die Ampel-Koalition setzt mit ganzer Kraft darauf, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Rheinland-Pfalz ist ein guter Standort: In Ludwigshafen eröffnete etwa das Start-up Innovationszentrum Freischwimmer, es unterstützt junge Unternehmen bei der Existenzgründung. Zudem wurde Ludwigshafen vom Bundeswirtschaftsministerium als einer von zwölf Zentren der digitalen Vernetzung (Digital Hubs) in Deutschland ausgewählt, mit dem Ziel digitale Innovationen voranzutreiben.“ Abgeordnete der SPD-Fraktion besuchen am heutigen Dienstag den Digital-Gipfel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Büro Landstuhl:

Ludwigstraße 2

66849 Landstuhl

 

Tel: 0 63 71 - 94 68 774

Fax: 0 63 71 - 94 68 773

>Email

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

 

Montag: 8.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 8.00 bis 14.00 Uhr

Mittwoch: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 bis 14.00 Uhr

Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr

 

Oder Termine nach Vereinbarung!